Neues von ihrem Hausarzt

20.09.2022

Grippeimpfstoff für diese Saison ist da.
Ab Oktober starten wir mit Grippeimpfungen.

Die Grippewellen sind Masken- und Abstandsbedingt die letzten 2 Jahre ausgefallen. Das hat sicher zu einer nachlassenden Grundimmunität in der Bevölkerung geführt. Sieht man zum Beispiel auch an den gehäuften Infekten diesen Sommer mit banalen Erkältungsviren.
Älteren und Vorerkrankten wird die Impfung empfohlen.

Aktuelle Coronaimpfempfehlungen:
https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Archiv/2022/Ausgaben/33_22.pdf?__blob=publicationFile

13.03.2019
Facebookauftritt

Unter 'Praxis Dr. Marc Fehn'  können bei Facebook ab sofort zusätzliche Praxisinformationen eingeholt oder interessante Artikel  mit medizinischem Kontext verfolgt werden.

Bitte Seite fleißig weiterempfehlen und 'liken'.

 


16.10.2018
Grippeimpfung

11.07.2018
Vitamin B12 Mangel

Wussten Sie schon, dass 30% der über 60-Jährigen an einem Vitamin B12-Mangel leiden?

Neben verschiedenen Erkrankungen spielen auch Medikamente bei der Entstehung eine große Rolle. Das Antidiabetikum Metformin und die 'beliebten' Säureblocker vermindern die Aufnahme von Vitamin B12.

Symptome eines Mangels können von unspezifischen Beschwerden wie Abgeschlagenheit, Müdigkeit und Kopfschmerzen bis hin zu Nervenschäden und Blutarmut reichen.

Verhindern Sie einen Mangel oder beseitigen Sie ihn mit einer B12-Aufbaukur. Hochwertiges und hochdosiertes Vitamin B12 verhilft Ihnen wieder zu neuem Schwung.

Ihr Hausarzt Dr. Marc Fehn


22.6.2018
Krankenkassenzuschuss für Osteopathie

Wussten Sie schon, dass eine zunehmende Anzahl von Krankenkassen osteopathische Behandlungen bezuschusst?

Vor allem viele BKK'en, inzwischen sogar die LKK zahlen bis zu mehrere Hundert Euro pro Kalenderjahr zu. Eine Übersicht finden Sie im Unterpunkt Osteopathie. Generell empfehle ich, sich bei der Krankenkasse zu erkundigen.

Die Notwendigkeit einer osteopathischen Behandlung muss vom Arzt bestätigt werden. Konsultieren Sie dazu am besten einen osteopathisch tätigen Arzt. Nur ein fachkundiger Arzt kann entscheiden, was für Sie das Beste ist.

Ich bitte um Terminvereinbarung

Ihr Hausarzt Dr. Marc Fehn


5.02.2018

Dr. Marc Fehn online

Liebe Patienten, jeder von Ihnen, der es bis jetzt vermisst hat, braucht nicht mehr länger zu warten. Ihr Hausarzt ist für Sie nun auch online.

Seit 5.02.2018 gibt es diese Internetseite, auf die wir sehr stolz sind, denn wir bieten Ihnen damit einen kleinen, modernen Zusatznutzen, wie zum Beispiel die Rezept-online-Option: Ordern Sie von unterwegs aus und holen ihr Rezept zur nächsten Sprechstunde bei uns ab.

Viel Spaß beim stöbern und ausprobieren!
Herzlichst, Ihr Hausarzt

Hausarztpraxis Dr. Marc Fehn